Bildung und Prävention

Unsere Ziele

  • das Bewusstsein vom Wert und der Würde des menschlichen Lebens zu stärken
  • Stellung zu beziehen zu familien- und gesellschaftspolitischen Themen rund um ungeborene und geborene Kinder, Mütter und Eltern
  • über Risiken und Nutzen moderner Methoden in der Fortpflanzungsmedizin, der pränatalen Diagnostik oder gentechnischer Eingriffe am menschlichen Erbgut zu informieren
  • eine moderne, wertbezogene Sexualethik an junge Menschen zu vermitteln.

Unser Weg

Einladung zu Seminaren und Schulungen von Multiplikatorinnenen und Multiplikatoren, Vorträge in Schulen, bei Jugend-, Frauen-, Männer-  und Familiengruppen, Herausgabe einer Zeitung, Erstellen von Informationsmaterial zu Schwangerschaft, Geburt, Verhütung usw., Informationsstände etc.

Unsere Referentinnen und Referenten kommen zu Ihren Veranstaltungen im ganzen Bundesland Salzburg und im Tiroler Unterland.

Unsere Referate richten sich an:

  • Jugendliche (Schulen, Gruppen)
  • Erwachsene (Frauen- und Männerrunden, Elternrunden, gemischte Gruppen)

Mit welchen Vorträgen und Seminaren unsere Referentinnen und Referenten derzeit in Ihre Schulklasse, Frauenrunde, Pfarre kommen, informiert Sie unsere Referateliste.

 

Unser Folder Prävention und Beratung

Um auf dem Laufenden zu bleiben bestellen Sie unsere Zeitung „Aktuell“!

Top