Seit Jänner 2013 gibt es  eine Stelle zur Koordination der Präventionssarbeit unseres Vereins. Beratung passiert punktuell, der Aspekt der präventiven Arbeit hingegen lässt sich in der Beratung nicht so umsetzen, wie dies mit Bildungsangeboten und Workshops für Jugendliche und Erwachsene möglich ist.

Die Stelle ist besetzt mit Mag. Stefanie Ehrschwendtner, die jedoch seit Oktober 2016 in Bildungskarenz ist.

Die Karenzvertretung hat eine unserer erfahrenen jungen Referentinnen übernommen, die Biologin  Mag. Petra Kordovsky.

petz2

Mag. Petra Kordovsky, Bildungskoordinatorin

Aktion Leben Salzburg bietet Aufklärungsworkshops, Referate und die Möglichkeit, unter fachlicher Leitung Diskussionsrunden abzuhalten.  Gerne begrüßen wir Firmgruppen und Jugendgruppen bis zu 15 Personen auch in unserer Kontakstelle. Unser Angebot ist kostenlos, für freuen uns über einen Fahrtkostenbeitrag und ganz besonders über Spenden, z.B. bei unserer Patscherlaktion,  für die Beratung.

Wir halten auch Einführungsworkshops zur Ausstellung „Das Leben begreifen“ des Forums Neues Leben.

Sollten Sie sich für einen unserer Workshops interessieren, rufen Sie bitte unter der Büronummer an! Mail: petra.kordovsky@aktionleben-salzburg.at

 

 

Top