Kindersachen-Börse

Die Kindersachen-Börse der Aktion Leben Salzburg steht Schwangeren und Müttern mit Kleinstkindern nach vorheriger Beratung zur Verfügung. Gratis ausgegeben werden je nach festgestelltem Bedarf und Vorhandensein Kinderwägen, Gitterbetten, Babywannen etc. und Kleidung für Kinder bis zu 4 Jahren (nicht in allen Größen) und für jede Jahreszeit.

Bestückt wird die Kindersachenbörse zum größten Teil mit Sachspenden unserer Unterstützer und Unterstützerinnen. Die liebevolle Betreuung erfolgt durch ein Ehrenamtlichen-Team, das derzeit noch zusätzliche Helfer/innen brauchen könnte!

Spenden, die sich nicht für die Kindersachen-Börse eignen oder zuviel sind, werden am Flohmarkt verkauft, somit kommen auch hier Eltern an günstige und gut sortierte Kinderkleidung.

Spenden für die Kindersachen-Börse werden am Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 gern angenommen! Bitte geben Sie nur Babykleidung bis Größe 104, Kinderwägen und Gitterbetten ab.

Andere Sachspenden nehmen wir gern zwei Wochen vor dem nächsten Flohmarkt an (Ausschreibung erfolgt rechtzeitig).

Das starke Team der Kindersachenbörse

 

Neuer Mitarbeiter:

Zur Verstärkung unseres ehrenamtlichen Teams steht seit Kurzem ein junger Mann für fünf Stunden die Woche zur Verfügung: Michael Untersteiner.

michi

Der Student der Ingenieurswissenschaften soll unsere Helferinnen vor allem rund um die Spendenabgabe, Lagerung und Entsorgung von Altlasten unterstützen.

Top